Springe zum Inhalt

Aktuelles

In diesem Jahr unterstützen wir unsere Freunde von Klatschmohn beim Zunft- und Handwerkermarkt! Wir werden am Sonntagmorgen den Klosterhof für den zweiten Festtag wieder herrichten. Also Geschirr und Gläser zusammenräumen, Müll aufsammeln, Tische abwischen etc.

Treffpunkt ab 08:30 Uhr im Klosterhof.

Nach den frühlingshaften Temperaturen beim Aufbau 2017, fand der diesjährige Aufbau des Osterbrunnens beim letzten Schneefall und eisigem Wind statt. Glücklicherweise konnten wir zum Binden die Tordurchfahrt des Riesen nutzen, sodass wir der Kälte einigermaßen trotzen konnten.

Dank des reichlich gespendeten Grünschnitts einer gefällten Eibe aus dem Stadtgraben und der zahlreichen Helferinnen und Helfer ging das Binden schenll vonstatten, sodass beim wärmenden Eintopf zur Mittagszeiten schon ein guter Teil der Arbeit erledigt war.

Der eigentliche Aufbau am Sonntag lief durch die sorgsame Vorarbeit und Panung ebenfalls schnell über die Bühne. Beim Eintreffen des Pressefotografen war die Arbeit bereits getan. Durch die kühle Witterung wird der Osterbrunnen dieses jahr Bewohner und Besucher gewiss lange erfreuen.

Weitere Bilder vom diesjährigen Aufbau und Brunnen wie auch der vergangenen Jahre unter Osterbrunnen.

Auch in diesem Jahr benötigen wir für das Schmücken des Osterbrunnens Grünschnitt in erheblichem Umfang. Am besten Wachholder, Buchsbaum, Eibe oder Thuja. Möglichst frisch geschnitten, ab etwa Mitte März. Wir kämen die Zweige auch gerne abholen oder würden sie auch selbst schneiden.

Wer etwas beitragen kann, setzt sich bitte über das Kontaktformular mit uns in Verbindung oder wendet sich direkt an Petra Werk.