Vorstand

Unser Vorstand

Gruppenfoto Vorstand
Foto: Axel Hampe

v.l.n.r: P. Werk, H. Teubner, A. Felten, C. Hellwig, P. Störk, P. Lüft, F. Schwieger, A. Gruber, K. Teubner. M. Krämer, H. Gruber

 

Das Vorstandsteam

Andreas Felten

 

„Ich engagiere mich im Verein, weil ich mein Umfeld aktiv gestalten möchte. Im Spannungsfeld von Erhalten und Verändern trägt der LSA auch auf sozialer und kultureller Ebene zu einem lebenswerten Umfeld bei. Und der gesellige Teil kommt dabei auch nicht zu kurz.“

Ferdinand Schwieger

 

„Mein Text kommt bald…“

 
Peter Störk

 

„Ich engagiere mich im Verein, weil ich die Seligenstädter Altstadt als herausragendes Kulturgut im Rhein-Maingebiet ansehe und mich als Altstadtbewohner für deren Erhalt und die Verbesserung der Lebensbedingungen einsetzen möchte. Am Verein schätze ich die interessanten und auch geselligen Stammtischrunden und den wertvollen Informationsaustausch rund um das Leben in unserer schönen Altstadt.“

Schatzmeister und Stellvertreter

Martin Krämer

 

„Ich engagiere mich im Altstadtverein, weil er das Sprachrohr für die Bedürfnisse des Wohngebiets „Altstadt“ ist. Verkehrsbelastung, Spielmöglichkeiten für Kinder, Probleme bei Festveranstaltungen, Sanierungsfragen … im Altstadtverein treffen sich die Nachbarn und finden gemeinsam Lösungen. Außerdem macht’s Spass!“

Christoph Helwig

 

„Ich engagiere mich im Altstadtverein, weil ich gerne „mittendrin“ wohne und dazu beitragen möchte, dass die Seligenstädter Altstadt ihr gewisses Etwas behält und auch für kommende Generationen lebenswert bleibt.“

Schriftführerin

Katja Teubner

 

„Hier in der Seligenstädter Altstadt zu Hause zu sein, ist für mich ein hohes Gut. Auf dieses will ich achten. Ich möchte die Stadt mitgestalten und für deren Erhaltung sorgen. Es gilt zu sensibilisieren, um die Werte schätzen zu lernen und zu bewahren. Es ist sehr schön,  mittendrin nicht allein zu sein. So tauschen wir uns über vielschichtige Belange aus und stehen miteinander im Verein für eine lebenswerte Seligenstädter Altstadt; Nachbarn sind Freunde.“

BeisitzerInnen

Anne Gruber

 

„Ich bin dabei, als gebürtige Seligenstädterin, die von Kindheit an die  Veränderungen im STÄDTCHEN seit den 50er Jahren miterlebt hat.

Im Altstadtverein sich  mit Gleichgesinnten einbringen, denen unser Wohl und  das der Bürger im Stadtkern am Herzen liegt, darin sehe ich meine Aufgabe.“

Foto Anne Gruber
Horst Gruber

 

„Ich engagiere mich im Verein, weil ich schon Ende der 80er Jahre bemerkt habe, dass sich im Vergleich zu ähnlichen Kommunen in Seligenstadt in Sachen Fahren und Parken in der Altstadt nichts Entscheidendes getan hat und es auch noch heute an einem nachhaltigen Verkehrsberuhigungskonzept mangelt.“

Petra Lüft

 

„Mein Text kommt bald…“

 
Harald Teubner

 

„Ich engagiere mich im Verein, weil: von nix kommt nix. Etwas Lebenswertes fällt nicht zufällig vom Himmel, leider auch kein urbanes Lebensumfeld. Sondern man muss sich aktiv drum kümmern. Auf Fehler aufmerksam machen, aber nicht nur mit erhobenen Zeigefinger rumlaufen, sondern selbst ein Beispiel geben. Dafür ist der Altstadtverein ein gutes Forum. Gemeinsam mit Nachbarn und Mitbürgern macht man nicht nur die Altstadt lebenswert, sondern das Leben insgesamt“

 

Petra Werk

 

„Ich engagiere mich im Verein, weil mir Seligenstadt in den letzten Jahren ans Herz gewachsen ist, und ich sehr gerne in der Altstadt lebe. Ich möchte in netter Gemeinschaft einen aktiven Beitrag zur Erhaltung und Verbesserung der Lebensqualität in der Altstadt leisten.