Verkehr

Mit der Bebauung und Straßenführung einer historischen Altstadt lassen sich die heutigen Ansprüche an eine Verkehrsführung kaum in Einklang bringen. Hier stoßen sehr unterschiedliche Interessen aufeinander:

  • Anwohner möchten Ruhe und Lebensqualität, aber auch gute Parkmöglichkeiten.
  • Gewerbetreibende und Geschäftsleute, die auf gute Erreichbarkeit angewiesen sind.
  • Besucher möchten die Altstadt möglichst direkt anfahren und dort eine hohe Aufenthaltsqualität genießen.
  • Durchgangsverkehr durch die Fährverbindung auf die bayrische Mainseite.
  • Nutzung des öffentlichen Raumes zum Schlendern und Spielen.

Schon die Interessen einzelner Gruppen stehen durchaus in einem direkten Widerspruch. Wir beteiligen uns aktiv an den öffentlichen und politischen Diskussionen um diese Themen, beispielsweise in der städtischen Verkehrskomission.  Unser Ziel hierbei ist, den innerstädtischen Verkehr weiter auf ein notwendiges Minimum zu beschränken, beispielsweise durch die Verringerung von Parksuchverkehr.